Fortbildungen für qualifizierte Kindertagespflegepersonen

Fachtag

Verstehen und verstanden werden – und das auch noch zu Pandemiezeiten

Samstag, 20.08.2022; 9:00 bis 16:15 Uhr (6 UE)

 

Wir freuen uns sehr, dass wir dieses Jahr wieder einen Fachtag für Kindertagespflegepersonen in Aachen anbieten können

 

am Samstag, dem 20.08.2022 von 09:00 bis 16:15 Uhr im Mercure Hotel in Aachen (Europaplatz, Joseph-von-Görres-Straße 2, 52068 Aachen).

 

Fachtag: Verstehen und verstanden werden – und das auch noch zu Pandemiezeiten

 

09:00 Uhr Anmeldung und Begrüßungscafé

 

09:30 Uhr Begrüßung (Frau Braun-Kurzmann, 1. Vorsitzende der Familiären Tagesbetreuung e.V.)

 

09:40 Uhr Grußwort (Heinrich Brötz, Fachbereichsleiter Fachbereich Kinder, Jugend und Schule der Stadt Aachen)

 

10:00 Uhr Im Dialog

„Und dann kam Corona...Kooperation mit Eltern zu Ausnahmezeiten"

Referentinnen:

Maren Davids, Kindheitspädagogik (B.A.), Jugendhilfe (M.A.)

Julia Schünemann, Sozialpädagogik (B.A.), Bildungs- und Sozialmanagement (B.A.)

 

11:45 Uhr Mittagspause inkl. Imbiss im Foyer

 

12:45 Uhr Runde 1 der Workshops/Arbeitsgruppen (parallel)

Workshop 1: Elternkooperation - schwierige Situationen meistern

Maren Davids, Kindheitspädagogik (B.A.), Jugendhilfe (M.A.)

Julia Schünemann, Sozialpädagogik (B.A.), Bildungs- und Sozialmanagement (B.A.), Referentin

Workshop 2: Vorurteilsbewusste Erziehung durch die Unterstützung von Bilderbüchern

Roxanne Philippi, Kindheitspädagogik und Familienbildung (B.A.)

Workshop 3: Sprachbildung – „Late Talker“?

(angefragt)

Workshop 4:

Gewaltfreie Kommunikation mit Kindern

Stefanie Imo, Dipl. - Psychologin, Mediatorin

 

14:00 Uhr Kaffeepause

 

14:30 Uhr Runde 2 der Workshops/Arbeitsgruppen (parallel)

Workshop 1: Elternkooperation - schwierige Situationen meistern

Maren Davids, Kindheitspädagogik (B.A.), Jugendhilfe (M.A.)

Julia Schünemann, Sozialpädagogik (B.A.), Bildungs- und Sozialmanagement (B.A.), Referentin

Workshop 2: Vorurteilsbewusste Erziehung durch die Unterstützung von Bilderbüchern

Roxanne Philippi, Kindheitspädagogik und Familienbildung (B.A.)

Workshop 3: Sprachbildung – „Late Talker“?

(angefragt)

Workshop 4:

Gewaltfreie Kommunikation mit Kindern

Stefanie Imo, Dipl. - Psychologin, Mediatorin

 

15:45 Uhr       Zusammenfassung der Ergebnisse der Workshops

 

16:00 Uhr       Feedbackbögen und Verabschiedung

 

16.15 Uhr       Ende des Fachtags